Banner_SV_2014_990x150-Breitensport
30-Jahre-Breitensport

Am Sonntag, den 19.07.09 feierte die Abteilung Breitensport des SV Vollmaringen ihr 30-jähriges Bestehen.

Bei einem leckeren Mittagessen, bestehend aus Geschnetzeltem mit Spätzle und Salatteller, Gemüseschnitzel mit Salat oder Saitenwürstchen mit Salat, konnten sich die Besucher für die sportlichen Aktivitäten stärken.
Musikalisch umrahmt wurde das Fest von der Aktiven Kapelle des Musikvereins Vollmaringen.

Bei Spiel, Sport und Spaß kamen alle Besucher auf ihre Kosten:

Der Handtaschen-Weitwurf stellte die Treffsicherheit der Teams unter Beweis. Die Teams bestanden jeweils aus vier Personen. Die Handtaschen mussten in eine, auf dem Rasen gekennzeichnete, Zielscheibe geworfen werden. - Was gar nicht so einfach war.....denn die Dinger beachteten die vorgegebene Flugrichtung nicht immer und landeten auch mal weit ab vom Ziel. Wurde die Zielscheibe getroffen, gab es natürlich Punkte, die dem jeweiligen Team gutgeschrieben wurden. Über die erreichte Punktzahl konnten dann die drei Gewinnerteams  ermittelt werden, die gegen Abend jeweils einen Pokal überreicht bekamen.

Beim Gaudi-Triathlon kamen einige von uns SEHR an ihre Grenzen..... Der Triathlon bestand aus einem Schubkarrenrennen über eine Wippe,  dann musste ein Eimer mit mind. zwei Litern Wasser gefüllt werden, wobei das Wasser in einem Behälter auf dem Kopf zum Eimer transportiert wurde und zuletzt aus Sackhüpfen mit IKEA-Tüten. Ein Erwachsener und ein Kind oder zwei Jugendliche bildeten jeweils ein Team, das gegen ein anderes Team antrat. Hier wurde auf Zeit gestartet und die besten drei Teams bekamen gegen Abend jeweils eine Urkunde überreicht und den Siegern wurde dazu noch ein Siegerkranz auf den Kopf gesetzt.

In der Halle wurde Gymnastik mit Pezzibällen angeboten.

Der Pezziball - als Sitz- oder Fitball bekannt, ist ein ideales Trainingsgerät für den Rücken. Er ist ein vielseitiges Übungsgerät mit sehr guten Eigenschaften, um Knochen, Gelenke und auch die Wirbelsäule zu trainieren. Die Vorteile: Der Ball streckt und entspannt die Rückenmuskulatur, trainiert die Balance und Körperhaltung und schult so die Beweglichkeit und den Gleichgewichtssinn.

Auch die Volleyballer kamen nicht zu kurz. Um 14:30 h wurde das Netz gespannt und Jedermann konnte sich in dieser beliebten Sportart ausprobieren.

Die Kleinsten kamen ebenfalls nicht zu kurz und konnten sich von Sabine und Elisabeth lustige Motive auf die Gesichter schminken lassen.

Natürlich durfte die Tombola nicht fehlen. Hier konnten tolle, attraktive  Preise gewonnen werden, was die Besucher dazu veranlasste, sich rege am Los-Kauf zu beteiligen.

Über die Fragen im Sport-Quiz lernten die Besucher Einiges über die Geschichte des Breitensports. Es war sehr interessant, die dazugehörige Zusammenfassung zu lesen. Auch hier gab es eine Auslosung und die Gewinner konnten tolle Preise aus dem Gesundheitsbereich in Empfang nehmen.

Das Wetter spielte ebenfalls mit. Nach einem kurzen Nieselregen in der Mittagszeit, konnten die Spiele auf dem Rasen bei schönstem Sonnenschein durchgeführt werden.

Somit war es ein rundum gelungener Tag, der Allen viel Spaß bereitete.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren Gästen, die die Hauptdarsteller des Festes waren, beim Musikverein Vollmaringen für die musikalische Umrahmung, bei allen Sponsoren, die die Preise für Tombola und Sport-Quiz zur Verfügung stellten und last, but not least, bei allen Helfern, ohne die dieses Fest nicht zustande gekommen wäre.  Vielen Dank !!!

Die Preise der folgenden Losnummern 3450, 3464, 3611, 3616 können bei Petra Falb, Moosweg 5,  Tel.: 07459/8016 abgeholt werden.

Abteilung Breitensport, SV Vollmaringen 1926 e.V.

30_Jahre_Breitensport (29)
30_Jahre_Breitensport (9)
30_Jahre_Breitensport (15)
30_Jahre_Breitensport (21)

der neue Ortsvorsteher Daniel Steinrode versuchte sich auch beim Triathlon

30_Jahre_Breitensport (16)
30_Jahre_Breitensport (17)
Juli 2009 102
30_Jahre_Breitensport (32)
Juli 2009 128
30_Jahre_Breitensport (35)
Footer_SVV_1