Banner_SV_2014_990x150-Fussball

Aktive:
Der SV Vollmaringen ist am vergangenen Montag in die Rückrundenvorbereitung gestartet.
Um 19 Uhr baten die Trainer Michele Klarner und Nico Nesch die Spieler zu einer ersten Einheit.
In der sechswöchigen Vorbereitung möchte das Trainerteam an der Fitness und Disziplin arbeiten und das Team einschwören.

Gleich zu Beginn der Rückrunde stehen für den SVV schwere Spiele auf dem Programm, zuerst sind mit den SF Salzstetten ein direkter Mitkonkurrent im Abstiegskampf am in Vollmaringen zu Gast bevor es eine Woche später zum Derby nach Gündringen geht.

Vorschau

Aktive:
01.02.20   14:30 Uhr Testspiel in Altdorf
08.02.20   15:00 Uhr Testspiel in Weil i.S.
19.02.20   19:00 Uhr Testspiel in Herrenberg
01.03.20   15:00 Uhr Rückrundenstart

Freizeit Fussball
Training immer freitags ab 19:30 Uhr in der Gemeindehalle.
 

Sportheim

Öffnungszeiten über die Hauptfasnet:

20.02. Schmotziger Donnerstag:
Ab 11:00 Uhr- 02:00 Uhr geöffnet. Wir laden ein zum „närrischen Mittagstisch“ mit Sauerbraten, Spätzle und Salat sowie Schnitzel mit Pommes/Spätzle und Salat.
Zur „Schmotzigen-Fasnet“ am Abend nach der Schlüsselübergabe servieren wir Kartoffel- und Gulaschsuppe.

24.02. Rosenmontag:
Ab ca. 18 Uhr- 00:00 Uhr geöffnet. Wir servieren Kartoffel- und Gulaschsuppe.

25.02. Fasnetsdienstag:
Ab ca. 18 Uhr- 00:00 Uhr geöffnet. Wir servieren Kartoffel- und Gulaschsuppe.

2 6.02. Aschermittwoch:
Ab 10:00 Uhr- 14:00 Uhr geöffnet, Wir servieren Hering nach „Linde-Art“, Romadur, Lachsweckle, Pommes und Kässalat.

Der SV Vollmaringen freut sich auf viele Gäste.

Vorschau

Aktive + AH:

Stadtmeisterschaft in Nagold

Am vergangenen Samstag fand die Stadtmeisterschaft in der Nagolder Bächlenhalle unter Ausrichtung des SV Gündringen statt. Das erste Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Pfrondorf und Mindersbach konnten die aktiven Kicker mit 6:1 für sich entscheiden.
Im zweiten Spiel entwickelten die Jungs zunehmend mehr Spielfluss und sorgten mit einem 10:0 Sieg gegen die Sportfreunde Emmingen für ein erstes Ausrufezeichen.
Das darauffolgende Spiel gegen den VfL Hochdorf konnte man ebenfalls mit 6:2 gewinnen, ehe der Ligakonkurrent aus Gündringen in letzter Minute mit 4:3 bezwungen wurde.
Den ersten Dämpfer im Turnier gab es dann im Spiel gegen den VfL Nagold II, was knapp mit 3:4 verloren wurde. Durch das bessere Torverhältnis sicherte sich der SVV den 1. Platz und durfte das Halbfinale noch einmal gegen den SVG bestreiten.
Hier war das Ergebnis deutlicher – 3:0 wurden die Ausrichter des diesjährigen Turniers geschlagen.
Im Finale mussten sich die Jungs um Coach Michele Klarner verdient gegen den SV Pfrondorf/Mindersbach geschlagen geben. Das Team in schwarz-gelb hatte im entscheidenden Spiel einfach mehr Könner und mit ihrer Fankurve den nötigen Support im Rücken.
Bester Torschütze des Turniers war der Kapitän der 1. Mannschaft, Yannik Haar, mit elf Treffern.
Im kleinen Finale setzte sich der VfL Nagold II gegen den SV Gündringen mit 3:0 durch.

Die AH sicherte sich mit 6 Punkten aus drei Spielen im Liga-Modus den 2. Platz hinter dem ungeschlagenen Team des SV Gündringen.

 


Neue Ausstattung für den SV Vollmaringen
Neu eingekleidet hat sich nun der SVV. Mit neuen Trainingsanzügen, Shirts, Pullover und vieles mehr möchte man zukünftig das Bild Vollmaringens auf den Sportplätzen der Region würdig vertreten. Unterstützt wurden die Fußballer dabei von ihren Sponsoren, der Firma Weiss&Nesch und der Firma Brenner-Transporte.
Wir sind stolz unsere Vollmaringer Werbepartner auf unserer neuen Ausstattung zu tragen und bedanken uns recht herzlich bei Volker Nesch (Fa.Weiss&Nesch) und Wilfried Brenner (Fa. Brenner-Transporte) für ihre Unterstützung. Ein großer Dank geht auch an unseren Ausrüstungspartner „sport-1a.de“ in Person von Michael Grimm. Herzlichen Dank.
 

Mannschaft-mit-Werbepartner-bu
Footer_SVV_1