Banner_SV_2014_990x150-Fussball

Ergebnisse

Aktive:

So, 02.12.
SV Wachendorf II – SVV II       1:3
Mit einem Auswärtssieg verabschiedete sich die zweite Mannschaft vom SVV in die Winterpause. Der altbekannte „Neuzugang“ Joao Anes erzielte bei seinem Comeback im ersten Spiel gleich das 0:1. Vor der Halbzeitpause wurde das Ergebnis zwar egalisiert, doch Michele Klarner stellte vor dem Seitenwechsel den Ein-Tore-Vorsprung wieder her. In einer ausgeglichenen zweiten Hälfte setzte schließlich Wolfi Miller mit seinem Treffer den Schlusspunkt und bereitete den verdienten 1:3 Endstand.

SV Wachendorf I – SVV I         0:4
Schlechter erwischte es die erste Mannschaft. Mit dem teilweise unbespielbaren, tiefen und matschigem Platz kamen die Hausherren besser zurecht und bestraften zwei Fehler in der Hintermannschaft der Gäste, welche auf der gegenüberliegenden Seite das Tor einfach nicht trafen. Im zweiten Spielabschnitt dann dasselbe Bild. Die Gäste machten mit dem 3:0 in der 70. Minute den Sack zu und setzten in der Schlussminute mit einem Kopfballtreffer den Schlusspunkt.
Somit überwintern die Jungs um Trainer Michele Klarner und Nico Nesch auf dem 12. Tabellenplatz und verabschieden sich in die wohl verdiente Winterpause.

Der SV Vollmaringen bedankt sich im Namen aller Spieler für die tolle Unterstützung aller Fans und wünscht schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Vorschau

Jahresabschlussfeier Aktive: 05.01.2019
Die Jahresabschlussfeier der Abteilung Fußball des SV Vollmaringen findet am Samstag, den 05.01.19 ab 18 Uhr im Sportheim statt. Alle ehrenamtlichen Helfer, Funktionäre, Gönner, Jugendtrainer, Schiedsrichter, Sponsoren, Fans und Freunde sind recht herzlich eingeladen.

Hallen- Stadtmeisterschaften in der Bächlenhalle Nagold: 12.01.19
 

Jugend:

6. Weiss&Nesch Cup
Am vergangenen Wochenende fand auf dem Vollmaringer Sportgelände der bereits 6. Weiss&Nesch Cup statt. Von den Bambinis bis hin zu den B-Junioren kämpften junge Fußballspieler in ihren Mannschaften aus Nah und Fern um Pokale und Medaillen. Am Freitagabend eröffneten die C-Junioren das Jugendturnier in welchem am Ende die SGM Vollmaringen als Sieger hervor ging. Im Finale auf heimischem Platz wurden die Gäste vom VfL Pfullingen mit 1:0 geschlagen.
Am nächsten Morgen, bei strahlendem Sonnenschein, waren die D-Junioren dran. Hier entschied der VfL Nagold 3 das Endspiel gegen den SV Wurmlingen mit 1:0 für sich.
Am Samstagnachmittag spielten die B-Junioren den Turniersieg aus. Die SG Nordschwarzwald aus Simmersfeld zeigte sich hier am stärksten und besiegte im Finale die SGM Vöhringen.
Den Sonntagmorgen begann die E-Jugend. Hier besiegte der VfL Nagold 1 im Finale die JSG Gäu deutlich mit 4:0. Am Nachmittag waren letztlich die F-Junioren und zeitgleich die Bambini dran. Während die F-Junioren im Liga-Modus agierten, spielten die Bambini ohne Punktewertung, jedoch mit dem gleichen Spaß am Fußball. Die SG Weildorf/Bittelbronn hatte am Ende des Turniertages die Nase vorn und setzte sich ohne Punkteverlust an die Tabellenspitze.

Über alle drei Turniertage zeigte sich der SV Vollmaringen als einen würdigen Gastgeber. Ein tolles und abwechslungsreiches Essenangebot mit u.a. Spiralkartoffeln und Obstbechern sorgten für ein großes Abnahmeinteresse bei den teilnehmenden Jugendspielern. Eine Torwand sorgte für abwechslungsreiche und spaßige fußballorientierte Aufgaben für die Jugendspieler in ihren Spielpausen.
Zum letztendlich großen Erfolg des dreitägigen Turniers sorgte natürlich der Sponsor des Jugendcups, die örtliche Firma Weiss&Nesch. An dieser Stelle einen rechtherzlichen Dank an das Vollmaringer Busunternehmen, welches u.a. Jahr für Jahr ermöglicht, dass jeder teilnehmende Jugendspieler am Tagesende ein tolles Präsent mit nach Hause nehmen kann.
Vielen Dank auch an alle Vollmaringer Sportbegeisterten, egal ob aktiver Spieler, Funktionär, Vereinsmitglied oder Fan und Freund des SVV, welche mit ihrem ehrenamtlichen Arbeitseinsatz und Handeln zu einem tollen und erfolgreichen Turnier beigetragen haben. Vielen Dank.

 

Footer_SVV_1