Arbeitseinsatz am Freitag, den 05.04.20024 ab 17.00 Uhr

--

Spielplatz Sportverein Vollmaringen

Wie mehrmals angekündigt ist der Spielplatz beim Sportgelände seit dem 02.04.2024 gesperrt. Grund für die Sperrung ist der Umbau des Spielplatzes in einen inklusiven Spielplatz. Wir bitten um Verständnis für die Sperrung und bitten alle Eltern ihre Kinder darauf hinzuweisen, dass der Spielplatz vorübergehend nicht benutzt werden kann. Wie lange die Sperrung dauern wird ist aktuell nicht genau absehbar. Dies hängt von vielen Faktoren ab. Die Witterung spielt bei den vorgesehenen Baumaßnahmen eine wesentliche Rolle. Wir gehen derzeit davon aus, dass der neue Spielplatz ab Herbst 2024 zur Verfügung stehen wird.

Der Rückbau des bestehenden Spielplatzes erfolgt in Eigenleistung. Dadurch können wir Kosten einsparen. Da die Termine für die Eigenleistungen oftmals kurzfristig angesetzt werden müssen ist eine Information darüber im Mitteilungsblatt nur eingeschränkt möglich. Die Termine für die Eigenleistungen werden sind immer aktuell auf unserer Homepage www.sv-vollmaringen.de veröffentlicht. Bitte informieren Sie sich dort wenn Sie an den Arbeitseinsätzen mitwirken können. Wir sind für jede helfende Hand sehr dankbar.

Neuer Spielplatz

Sperrung des Spielplatzes beim Sportheim des SV Vollmaringen

Wie sicherlich bekannt ist, wird der Spielplatz beim Sportheim des Sportvereins fast vollständig abgebaut und durch den Neubau eines inklusiven Spielplatzes ersetzt. Was ist ein inklusiver Spielplatz? Die Spielgeräte sind wirklich von allen Kindern und Jugendlichen, egal ob mit oder ohne Handicap, nutzbar. Nur die bestehenden Schaukeln bleiben erhalten und werden grundlegend erneuert

Auf dem neuen Spielplatz wird es folgende Spielgeräte geben: ein Karussell, eine Rutsche, ein Trampolin, eine Tischtennisplatte, zusätzlich eine barrierefreie Schaukel und einen Sandspieltisch. Zentrales Spielgerät wird das Schiff „Hook“, das sehr viele Möglichkeiten zum Spielen bietet. Die Seilbahn bleibt erhalten und wird nur an die andere Seite des Spielplatzes verlegt. Und auch das legendäre „Zügle“ wird wieder aufgebaut, wenn auch in einer etwas anderen Form als bisher.

Nach aktuellem Stand wird der Landschaftsgärtner Anfang Mai 2024 mit den Arbeiten beginnen. Diese Arbeiten sollen bis Ende Juni 2024 abgeschlossen sein, sodass in der zweiten Julihälfte die Spielgeräte aufgebaut werden können. Anschließend schließt der Landschaftsgärtner seine Arbeiten mit dem Einbringen des Fallschutzes, dem Einsäen des Rasens und der Bepflanzung des Geländes ab.

Der Umbau unseres Spielplatzes ist natürlich auch mit Einschränkungen verbunden. Es ist notwendig, dass der Spielplatz ab Dienstag, 02. April 2024 vollständig gesperrt wird. Wir brauchen die Zeit bis zum Beginn der eigentlichen Arbeiten um den bestehenden Spielplatz abzubauen. Diesen Abbau wollen wir, um Kosten zu sparen, in Eigenleistung durchführen. Wir bitten alle Nutzer unseres Spielplatzes und auch die Eltern um Verständnis für diese Maßnahme. Wir bitten Sie Ihre Kinder auf die Sperrung hinzuweisen. Ab wann der neue Spielplatz zur Nutzung freigegeben werden kann ist derzeit nicht genau absehbar. Da spielen auch Faktoren wie die Witterung und Lieferzeiten usw. eine Rolle. Aber wir setzen alles daran, dass die Zeitdauer der Sperrung des Spielplatzes so gering wie möglich gehalten wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wie bereits erwähnt wird der Abbau des bestehenden Spielplatzes in Eigenleistung erfolgen. Weitere Eigenleistungen sind aus Sicherheits- und Gewährleistungsgründen nur eingeschränkt möglich. Beim Abbau des bestehenden Spielplatzes ist jede helfende Hand herzlich willkommen. Die Termine werden – wenn möglich – im Mitteilungsblatt veröffentlicht. Auch auf der Homepage des Sportvereins www.sportverein-vollmaringen.de unter „Aktuelles“ können diese Termine abgefragt werden.

Spielplatz beim Sportheim

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.